F2 beim Spieltag in Sindelfingen am 10.Oktober

Bei bestem Wetter ohne Regen hatten wir 3 tolle Spiele zu sehen bekommen, das erste gegen Holzgerlingen war noch etwas zu schnell für uns, da waren noch nicht alle konzentriert auf dem Platz, doch der Ehrentreffer von Joscha zum 1:5 wurde mindestens genauso bejubelt wie ein Siegtreffer.

Im folgenden Spiel gegen Aidlingen II konnten wir bedauerlicherweise kein eigenes Tor erzielen. Dafür gestalteten wir den Spielverlauf viel offener, hier mussten wir nur 2 Gegentreffer hinnehmen, hätten aber auch mindestens so viele selbst erzielen können.

Dies gelang uns dann aber deutlich im Derby gegen Gärtringen. Hoch motiviert wurde von Anfang an voll auf Sieg gespielt, und in kurzer Zeit fielen die Tore, erzielt von Joscha, Matthäus, Frederic und Tizian.

Schön dabei war, dass die Tore zum Teil toll herausgespielt wurden und ein sensationeller Schuss in den Torwinkel die begeisterten Eltern erfreuten.

Prima Leistung der Kinder, die immer motiviert und ohne Ersatzspieler eine klasse Leistung abgerufen haben.

Macht weiter so.Cool Lachend Cool Lachend

Gespielt haben:Tizian, Joscha, Matthäus, Frederic und Meschtaq


F2 Junioren zeigten sich am eigenen Turnier in hervorragender Spiellaune

Von links nach rechts: Joscha, Matthäus, Len Mias, Simon, Tizian, Lian, Meschtaq


Am vergangenem Sonntag versammelten sich Eltern, Kinder, Helfer und Jugendleiter Tobias Eberhardt, um den Fußballtag für die ganz Kleinen in Nufringen zu eröffnen.

Nachdem wir schon morgens eine tolle Stimmung auf der Tribüne, begleitet von tollem Kinderfußball auf dem Feld, bei der F 1 sehen durften, starteten die F2 Junioren um 12:00 in ibbhr Turnier.

Die Eltern backten Kuchen, rührten Waffelteig, strichen Brezen und feuerten Ihre Kinder an. Manche Eltern von den Spielern hatten allerdings zu Beginn etwas Angst, dass es ihren Sprössling wegwinden könnte. Die meist anwesende Sonne gab dem Sporttag aber einen schönen Rahmen.

Zum Auftaktspiel gegen den VFL Sindelfingen konnten wir schon schöne Tore bewundern. Jede Mannschaft schoss gleich viel und so tennten wir uns verdient auf Augenhöhe.

In den weiteren Partien gegen TSV Waldenbuch und TSV Dagersheim, erspielten und erkämpften sich unsere Jungs den verdienten Sieg. Alle spielten für einander und miteinander.

Unser erster Torspieler zeigte sich im Verlauf des Turniers auch in bester Spiellaune auf dem Feld. Im Gegenzug konnten sich mehrer Spieler auch im Tor beweisen. Es war schön all eure Talente an unterschiedlichen Positionen zu sehen.

Das letzte Spiel mussten wir dann noch sehr knapp abgeben, was aber kein Problem war. Mit schönen Erfahrungen und bester Laune machten sich Eltern und Kinder dann auf den Heimweg.

Vielen Dank auch noch an alle Helfer am heutigen Tag und besonderen Dank an Tobias unseren Jugendleiter für seine Unterstützung. Und wenn wir schon dabei sind, danke an Simon unseren Trainer und Enni unsere Co-Trainerein.

Ihr habt die Jungs prima durch den Tag gebracht.Lachend Lachend Lachend

Für unser Team suchen wir noch Verstärkung und wer im Jahr 2013 geboren ist, darf jeder Zeit mittwochs einfach ab 17:00 auf dem Sportgelände des SV Nufringen vorbeikommen.

Gerne vorab auch Kontaktaufnahme mit Martin Walser 0157 74072421.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erste Spieltag der F2 Junioren des SV Nufringen beim TSV Waldenbuch

Ja, es regnete und es war schon sehr ungemütlich als sich Kinder und Eltern der F2 Fußball Junioren auf den Weg machten um den ersten Spieltag der Saison beim TSV Waldenbuch zu bestreiten. Das Wetter schlug sich aber nicht auf die Stimmung des Teams. Alle waren voll motiviert und guter Stimmung.

Ohne Auswechselspieler ging es Im ersten Spiel gegen Spvgg Holzgerlingen. Die Holzgerlinger kamen besser ins Spiel und gingen innerhalb kurzer Zeit mit 0:2 in Führung. Nun schalteten unsere Jungs in den zweiten Gang und holten schnell auf.  Jetzt waren allen gut im Spiel und nach einem offenen Schlagabtausch landeten wir unseren ersten Saisonsieg mit 5:4.

Im Zweiten Spiel gegen den VFL Sindelfingen kämpften wir bis zum Ende und auch unser starker Torspieler  konnte die Niederlage nicht verhindern. War aber kein Problem, denn auch Niederlagen gehören zum Fußball.

Da die Dagersheimer nicht angetreten waren, konnten wir dann auch schon wieder nach Hause fahren.

Ich fand ihr habt das super gemacht Cool Cool Cool Cool und ich freue mich schon auf euer nächstes Training und den nächsten Turniertag.

Für unser Team suchen wir noch Verstärkung und wer im Jahr 2013 geboren ist, darf jeder Zeit mittwochs einfach ab 17:00 auf dem Sportgelände des SV Nufringen vorbeikommen.

Gerne vorab auch Kontaktaufnahme mit 

Martin Walser 0157 74072421.

Von links nach rechts: Meschtaq, Martin, Keyvan, Joscha, Tizian, Matthäus