3.Spieltag in Maichingen

Am dritten Spieltag durfte die F1 in Maichingen antreten, wo starke Gegner auf die Jungs warteten.

Mit kleinen Startschwierigkeiten ging es in das erste Spiel gegen den SV Aidlingen, bei dem sich die Jungs mit 3:0 geschlagen geben mussten.

Hochmotiviert ging es im nächsten Spiel gegen den TV Gültstein, welches sie mit 5:2 für sich entscheiden konnten.

Im dritten Spiel gegen den VfL Sindelfingen, welches von unserem Gegner sehr Körperbetont geführt wurde, verloren wir unglücklich mit 1:0.

In einem packenden und nervenaufreibenden letzten Spiel gegen den Gastgeber ging uns am Schluss leider die Kraft und Zeit aus, so dass wir uns mit 2:3 geschlagen geben mussten.

Nichtsdestotrotz haben die Jungs alles gegeben und freuen sich schon auf den nächsten Spieltag am 17.10.2020 in Oberjesingen

F1 Spieltag in Nufringen

Am 4.10.20 war es endlich soweit. Nach einer sehr langen Pause trafen sich unsere Jungs der F1 zum Wfv Spieltag vor heimischer Kulisse. Mit vollem Einsatz gingen wir in die erste Partie, die mit einem Unentschieden zu Ende ging.

Beflügelt von dieser guten Leistung konnten die Jungs das darauffolgende Spiel für sich entscheiden. Nach einer knappen Niederlage folgte das letzte Spiel gegen Gärtringen, das wir nach Mobilisierung der letzten Kräfte mit 1:0 nach Hause bringen konnten.

Ein großes Dankeschön an die „Kuchenbäcker“ und „Waffelteigrührer“ und an alle Helfer und Helferinnen, die diesen Spieltag ermöglicht haben.