Sportabzeichenverleihung 2017 Erwachsene


Großer Erfolg für die Leichtathleten des SV Nufringen!

Die Nufringer U16-4x100m-Staffelquartett mit
Luis Messner, Julian Schrade, Henri 
Stöckermann und Christoph Abt
wurde am Wochenende in Ingolstadt Süddeutscher

Vizemeister!!

Wir gratulieren den Athleten und ihren Trainern Andreas Surbeck und Mario Kästner ganz herzlich !


tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/Gruppenbild Ingolstadt 2017.jpg


tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/IMG-20170730-WA0006.jpg


Aktuelles zur Sportabzeichenabnhame


Sportabzeichentraining und Abnahme ab
Donnerstag, 20.Juli 2017 - jeweils dienstags und donnerstags
um 18:15 Uhr im Herrenberger Volksbankstadion


Euer SVN-Sportabzeichenteam


Vereinsmeisterschaften Schüler 2017

Meldebogen: Download

 

Training U8 und U10



Achtung, das Training der U10 und U8 findet ab sofort wieder im Stadion statt !!!




Ergebnisse 5. Nufringer Schülerhallensportfest

zu den Ergebnissen...





Platz 8 beim 9m-Turnier der AH

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/9m2016.jpg

Auch dieses Jahr haben die Engel wieder am traditionellen 9m-Turnier der Nufringer AH teilgenommen. Dieses Jahr mit einem neuen Namen: Aus den 5 Engeln und Charly wurden die 6 Engel ohne Charly.

Das erste Spiel haben motiviert gewonnen. Leider hatten wir in Spiel zwei und Spiel drei weniger Glück und wir mussten um den Einzug in die Zwischenrunde bangen. Mit zwei Siegen in den letzten Spielen schafften wir dann doch noch das Erreichen der nächsten Runde.

Doch auch hier mussten wir feststellen, dass die anderen Mannschaften an diesem Tag besser waren. Leider konnten wir keines der Spiele mehr für uns entscheiden und wir belegten letztendlich den 8. Platz.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wir bedanken uns bei Thomas und seinen Helfern.

 


3. Platz beim SVN 9m-Turnier der AH

Die Engel treffen (sich) wieder!


Auch dieses Jahr haben sich zwei Engelinen und vier Engel die Flügel angeschnallt und das Runde in das Eckige geschossen.

Nach einen unglücklichem Start steigerten wir uns von Spiel zu Spiel und waren am Ende der Vorrunde auf Platz zwei von acht.

Motiviert bis in die Flügelspritzen wurden in der Zwischenrunde dann zwei von drei Spielen gewonnen und wir  belegten aufgrund einer brillianten Tordifferenz Platz eins der Zwischenrunde.

Leider wurden uns im Halbfinale die Flügel gestutzt und wir kamen ins kleine Finale um Platz 3.

Im letzten Spiel haben wir noch einmal alle Kräfte mobilisiert und haben am Ende des Turniers verdient Platz 3 belget.

 

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/engel2015/GruppeEngel.jpg

Sigi, Mario, Volker, Marcus, Doro, Marc (fliegend)

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/engel2015/TeamchefMarcmitPokal.jpg

 

 

Wir möchten uns bei Thomas Hueneke und seiner Mannschaft noch einmal ganz herzlich für den tollen Abend und die perfekte Organisation bedanken. Wir freuen uns schon auf's nächste Jahr !

 

Bericht: Erzengel Marc

 


Sportabzeichenverleihung 2015

Anmeldeformular

 

34. Nufringer Staffeltag

Ergebnisse


Erfolgreiches Ostertrainingslager der Nufringer Leichtathleten am Bodensee

Erfolgreiches Ostertrainingslager der Nufringer Leichtathleten am Bodensee

Das traditionelle Ostertrainingslager der Nufringer ULeichtathleten fand auch in diesem Jahr eine überaus erfreulich positive und hohe Resonanz.

Über „20“ Nufringer Jugend- und Schülerleichtathleten der Jg. 1997 – 2002 mit Trainer Andreas Surbeck, ÜL/Betreuer Mario Kästner und ÜL Romy Kästner verbrachten die 2. Osterferienwoche bei einem gemeinsamen Trainingslager mit den Leichtathleten des TV Langenargen am Bodensee. Die in den letzten Jahren aufgebauten freundschaftlichen und guten Kontakte des Nufringer Leichtathletik-Abteilungsleiters und Cheftrainers Andreas Surbeck zu dem Bodenseeverein gaben den Ausschlag, auch 2015 das „Schwäbische Meer“ einem Auslandstrainingslager an der italienischen Adria vorzuziehen.

Im Laufe des Osterwochenendes startete der Nufringer Leichtathletiktross über die A81 und entlang des Bodensees in Richtung Langenargen/Kressbronn. Ein Dankeschön gilt hier schon mal den Eltern unserer Nachwuchathleten(innen), die mit ihrer Bereitschaft die Hin- oder Rückfahrt zu übernehmen, einen reibungs- und problemlosen Transfer sicherten.

Unser schon in den letzten beiden Jahren bewährte Landgasthaus in Kressbronn-Gohren hatte Andreas Surbeck schon im letzten Jahr für 2015 komplett für unsere Gruppe gesichert.

Nach Bezug der Zimmer und kurzer Akklimatisierungphase stand mit einem lockeren Dauerlauf, durch die für diese Region bekannten und weitläufigen Apfelplantagen, auch schon die erste Laufeinheit zum nahen Bodenseeufer auf dem Programm.

An den folgenden Tagen hieß es für alle pünktlich um 7:45 Uhr Frühstück; um 9:30 Uhr Abfahrt zum Training. Der TV Langenargen stellte uns in diesem Jahr für die gesamte Trainingslagerdauer ihren Vereinsbus (9-Sitzer) zur Verfügung, sodass auch der Transfer zum und vom Stadion, trotz der großen Gruppe kein größeres Problem darstellte. Hier erwarb sich Übungsleiter/Betreuer Mario Kästner schnell den Spitznamen als „Super-Mario der Busfahrer“.  Mit der wieder zugesicherten unentgeltlichen Nutzungsmöglichkeit der bestens ausgestatteten und gepflegten Sporteinrichtungen wie Stadion, Sporthalle und Kraftraum in Langenargen, waren uns wieder beste Trainingsbedingungen garantiert.

So standen täglich 2 Trainingseinheiten mit Schwerpunkten Gymnastik/Stabilisation, Koordination, Schnelligkeitsarbeit, Kräftigung, Ausdauer und Techniktraining auf dem Programm; je nach Altersgruppen/Leistungsstärke entsprechend eingeteilt und gut dosiert. Gleichzeitig erfüllten alle Athletinnen und Athleten im Laufe der Woche erfolgreich die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen.

Das über die gesamte Woche sonnige Wetter mit frühlingshaften Temperaturen bis an die 20° Grad-Marke tat den Rest und sorgte bei allen für beste Stimmung, Lust und Motivation.

 

 

Dank der idealen Wetterverhältnisse konnte auch über die ganze Woche die Mittagspause im Freien (Stadion) verbracht werden. Hier zeigten sich einige unserer U20-U18-Jugendlichen überaus vorbildlich und engagiert bei  der täglichen Organisation und Vorbereitung der Mittagsverpflegung mit einem variierenden  Snack/Imbiss und frischem, gesunden Bodenseeobst (direkt aus dem Hofladen).  Ihrerseits wurde auch darauf geachtet, dass vor allem bei unseren jüngeren Athleten(innen) die Getränke nicht ausgingen.  

 

In der trainingsfreien Zeit am Nachmittag (vor dem Abendessen) gehörte vor allem das nahegelegene Bodenseeufer (Naturstrand) und die auf dem Weg liegenden Lokalitäten zum Genießen eines leckeren Eisbechers zu den gefragtesten Zielen bei unseren Athleten(innen) als auch Trainer-/Betreuerstab. Nach dem gemeinsamen Abendessen trafen sich unsere Jugendlichen und Schüler zu gemeinsamen und selbst gestalteten Spieleabenden. Hier geht ein dickes Lob an unsere beiden Nachwuchsathletinnen und auch dem neugewählten SVN-Jugendausschuss angehörenden Svenja Dieken und Natalie Supper, die sich auch in diesem Jahr wieder überaus aktiv, kreativ und talentiert einbrachten.

Am letzten Abend stand ein gemeinsames Essen und anschließenden gemütlichen Beisammensein mit den Verantwortlichen und Athleten des TV Langenargen in unserer Unterkunft auf dem Programm.

Hierbei bedankte sich Andreas Surbeck im Beisein aller bei den Gastgebern für die empfangene und genossene tolle Gastfreundschaft, seine Nufringer Truppe lobte er für das super und überaus disziplinierte Auftreten und harmonische Miteinander.

Alle waren sich einig, dass es auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung geben soll.

Viel Beifall erhielt daher der Leichtathletik-Abteilungsleiter des TV02 Langenargen in seinen abschließenden Worten für das Angebot und Zusage, dass die Nufringer Leichtathleten auch in 2016 wieder als gern gesehene Gäste ein Trainingslager am Bodensee durchführen dürfen.

Dieses Angebot nehmen wir gerne und dankend an; die Unterbringung in unserem bewährten Landgasthaus wurde vorsorglich schon für 2016 fest eingeplant!

 

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Berichte/tl2015/SVN-Gruppe 2015.jpg

 


 

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Allgemein/leichtathletik.jpg

 

Liebe Sportfreunde,

auch zu unserem 03. Nufringer Kinderleicht-Athletik Schülerhallensportfest am 01.03.2015 verzeichnen wir mit 17 U10-Teams und 11 U12-Teams wieder ein Super-Meldeergebnis. Wie im letzten Jahr auch, werden wir uns  bemühen, die Wettkämpfe zügig durchzuziehen. Um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen, werden wir auch wieder die Versuche/Durchgänge an den einzelnen Stationen den Möglichkeiten anpassen (analog 2014).

Mit den U10-Teams wollen wir pünktlich um 9:45 Uhr mit einem gemeinsamen Aufwärmen und 10:00 Uhr an den 5 Stationen starten. Mit den U12-Teams wollen wir ab ca. 12:00 Uhr an den bis dahin möglichen freien Anlagen parallel zu den finalen U10-Hindernisstaffelläufen beginnen. D.h., ab ca. 11:45 Uhr werden sich  über 250 Kinder auf der Hallenebene bewegen. Wir bitten daher darum, dass sich nur die Betreuer mit ihren Teams  im Innenraum befinden.

Die Unterlagen werden am Bewirtungsstand im Hallenfoyer (Eingangsbereich) ausgegeben. Der Zugang zu den Umkleidekabinen befindet sich linker Hand vom Haupteingang (Treppenaufgang).

Der Halleninnenraum darf nur mit Hallenschuhe betreten werden!

Die Nufringer Leichtathleten wünschen EUCH eine gute Anreise.

Mit vielen Grüßen


Andreas Surbeck

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Abteilungsleitung/asurbeckunterschrift.png

 


Nufringer Leichtathleten erfolgreich bei den BaWü U18

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Berichte/BAWUeU18/Gruppenbild2.jpg

zum Bericht


Nufringer Athleten erfolgreich beim KidsCup in Waldenbuch

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Berichte/KKWaldenbuch/IMG-20150125-WA0000.jpg tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Berichte/KKWaldenbuch/SVN_Rote-Haie.JPG

zum Bericht


Nufringer Jugend- und Schülerleichtathleten starten erfolgreich in die Hallenwettkampfsaison 2014/2015

Link zu den Ergebnisen


2. Platz beim 9m-Turnier der AH

Fünf Engel und Charly auf Wolke 7

Im Rahmen des diesjähringen 9m-Turniers unserer AH-Abteilung haben auch die Leichtathleten wieder eine Mannschaft stellen können.

Nach einem tollen Start konnten wir als Gruppensieger die Vorrunde beenden.

Auch in der Zwischen- und der Endrunde lief alles super. Wir konnten uns gegen starke Gegner durchsetzen und sind hochmotiviert ins Finale eingezogen.

Dort unterlagen wir leider den "Discountern", die verdient das Turnier gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch!

tl_files/eigene_dateien/content/abteilungen/leichtathletik/Homepage/Aktuelles/IMG_20141031_205132365.jpg

Wir bedanken uns bei Thomas und seinen fleißigen Helfern für den gelungenen Abend und freuen uns schon, im nächsten Jahr wieder mitspielen zu dürfen!